Wie Sie sehen, ist der Gebärdensprachfilm noch in Arbeit. Wir bitten um etwas Geduld.

Die Textversion des künftigen Films lautet:

Herzlich willkommen beim Haustierberater

Mit dem Portal "Haustierberater" informiert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Bürgerinnen und Bürger über die Bedürfnisse von Haustieren und gibt Hinweise zur Haltung, zum Platzbedarf und zu anfallenden Kosten, um den Tierschutz in Deutschland zu verbessern.

Wer sich ein Haustier anschaffen möchte, sollte sich vorher gut überlegen, welches das richtige ist. Wichtig ist auch, sich zu fragen, ob das Tier zu den aktuellen und auch zu den zukünftigen Lebensumständen passt. Das Portal Haustierberater hält Informationen zu über 120 häufig gehaltenen Haustieren bereit. Ein Ziel des Portals ist, dass keine Spontankäufe getätigt werden. Die Tiere landen viel zu häufig in Tierheimen, da die Bedürfnisse der Tiere unterschätzt werden. Um dem vorzubeugen informieren wir hier über die genauen Bedürfnisse der Tiere und ihre unterschiedlichen Haltungsansprüche. Dabei erklären wir genau, was man braucht, um gut für ein Tier zu sorgen, welche Erstausstattung nötig ist, und beschreiben die Tiere und ihr Verhalten, sodass eine gute Informationsgrundlage vor der Entscheidung, sich ein Haustier zu halten, vorhanden ist. Von Hund bis Wellensittich können Sie zu fast allen Tieren alle Informationen finden, die Sie brauchen. Wir weisen aber auch ausdrücklich auf eine Liste von Tieren hin, die nicht zur Neuanschaffung empfohlen werden, da sie entweder dem Artenschutz unterliegen oder sehr hohe Haltungsansprüche haben.

Sollten Sie schon ein Haustier besitzen, sind Sie sicher schon gut informiert, fühlen sich aber eventuell in einigen Belangen noch unsicher wenn es um den Umgang mit Ihrem Tier geht. Deshalb ist ein weiteres Ziel unserer Seite, auch Menschen, die bereits ein Haustier halten, Hinweise und Tipps zu Bedürfnissen, Platzbedarf, Pflege und Ernährung der Tiere zu geben.